Skip to main content

Höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz kaufen – Die Alternative zum Stehschreibtisch

Wer auf der Arbeit viel Zeit im Sitzen verbringt, schadet auf lange Sicht gesehen seinem Rücken. Eine neue Studie zeigt zudem, dass das lange Sitzen auch für unser Gehirn nicht gut ist. Nicht selten nehmen wir zu allem Übel auch noch eine falsche Sitzhaltung ein, was zwangsläufig zu Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich führt.

Für Menschen, die einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, wäre es daher ideal, zwischendurch immer mal im Stehen zu arbeiten. Um dieses Vorhaben in die Realität umzusetzen, schafft ein höhenverstellbarer Stehschreibtisch Abhilfe, sodass Du daran sowohl im Sitzen als auch im Stehen arbeiten kannst. Das entlastet Deinen Rücken, beugt Haltungsschäden vor und mindert Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich. Allerdings hat ein solcher Stehschreibtisch auch seine Nachteile:

Er ist vergleichsweise teuer in der Anschaffung. Das ist natürlich gerade dann ärgerlich, wenn Du bereits einen Schreibtisch besitzt, mit dem du im Allgemeinen zufrieden bist. In diesem Fall kommt ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz für Dich in Frage. Er bietet Dir dieselben gesundheitlichen Vorteile wie ein Stehschreibtisch, kann aber problemlos mit Deinem bisherigen Schreibtisch kombiniert werden, sodass Du Dir kein komplett neues Modell kaufen musst. Zudem ist ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz auch noch preiswerter als ein echter Stehschreibtisch. Gute Gründe, sich einmal genauer mit diesen höhenverstellbaren Schreibtischaufsätzen zu beschäftigen.

 

 

Yo-Yo Desk 90 (Schwarz)

324,95 € 349,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*
Preis-Leistungs-Sieger
FlexiSpot M2B 35″

319,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*

 

Höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz – Was ist das und wofür ist er gut?

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz ist – wie der Name schon sagt – ein Aufsatz, der auf dem normalen Schreibtisch montiert wird. Er kann in der Höhe verstellt werden und ist daher in der Lage, Deinen Arbeitsplatz in Handumdrehen in einen Stehschreibtisch zu verwandeln. Doch warum ist ein solcher Stehschreibtisch überhaupt sinnvoll?

Durch langes Sitzen riskierst Du allerhand gesundheitliche Probleme wie Fehlhaltungen, schmerzhafte Verspannungen und sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Unser Körper ist nicht dazu gedacht, mehrere Stunden am Tag zu sitzen. Dein Arbeitsplatz kann noch so ergonomisch sein, die besten Voraussetzungen für Deine Gesundheit schaffst Du, indem Du täglich mehrfach zwischen der sitzenden und der stehenden Position wechselst. Daher interessieren sich immer mehr Menschen, die einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, für einen höhenverstellbaren Stehschreibtisch.

An ihm kannst Du auch bequem im Stehen arbeiten und somit Rückenschmerzen und anderen Gesundheitsproblemen vorbeugen. Auf unserer Startseite haben wir Dir bereits ausführlich beschrieben, welche Pluspunkte ein Stehschreibtisch für die Arbeit hat. Allerdings kostet ein solches Modell auch viel Geld. Eine Alternative kann ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz sein. Er ist deutlich preiswerter, bietet Dir aber dennoch all die Vorteile, die auch der Stehschreibtisch mitbringt. Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz stellt somit eine preiswerte Lösung für mehr Ergonomie am Arbeitsplatz dar.

 

 

Ergonomische Probleme am üblichen Arbeitsplatz

Grundsätzlich stellt Dauersitzen am Schreibtisch immer eine Strapaze für Deinen Rücken dar. Du kannst gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen vermeiden, indem Du darauf achtest, ergonomisch an Deinem Arbeitsplatz zu sitzen. Doch was bedeutet das? Und wo stößt die Ergonomie dennoch an ihre Grenzen?

In der heutigen Zeit sind viele Arbeitsplätze bereits nach ergonomischen Richtlinien designt. Dazu gehört zum Beispiel ein Stuhl mit einer dynamischen Rückenlehne. Außerdem solltest Du auf eine aufrechte Sitzhaltung achten. Deine Knie und Ellenbogen sollten mindestens einen rechten Winkel bilden, damit Fehlbeanspruchungen im Rücken, in den Armen, in den Beinen und in den Schultern vermieden werden. Ganz ungesund ist eine starre, angespannte Haltung mit Rundrücken, die über mehrere Stunden beibehalten wird.

Doch auch an ergonomischen Arbeitsplätzen mangelt es häufig an Möglichkeiten, die Position zu verändern und sich zu bewegen. Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz kann Deinen Arbeitsplatz so erweitern, dass Du die Möglichkeit hast, regelmäßig zwischen der sitzenden und der stehenden Position zu wechseln. Dabei hat der Schreibtischaufsatz den Vorteil, dass er sich schnell an Deine Bedürfnisse anpasst und nach Belieben eingestellt werden kann. Somit hebt ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz alle Nachteile auf, die ein normaler Schreibtisch, an dem Du nur sitzen kannst, mit sich bringt.

 

 

Ergonomie verbessern mit einem höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz

Bei einer stundenlangen sitzenden Haltung neigen die meisten Menschen dazu, sich zu verkrampfen. So entstehen schmerzhafte Fehlhaltungen und Fehlbelastungen. Kurz gesagt: Die Deutschen sitzen sich an ihrem Schreibtisch krank. Die Wahrscheinlichkeit dafür lässt ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz sinken. Doch wie genau trägt er zu einer Verbesserung bei?

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz ermöglicht es Dir, Deine sitzende Position täglich für einige Stunden zu verlassen. Für diesen Zweck kann ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz mit wenigen Handgriffen so erhöht werden, dass Du Dich bequem hinstellen und stehend weiter arbeiten kannst. Dieser Wechsel zwischen Stehen und Sitzen wirkt einer zu einseitigen Haltung und somit den daraus folgenden Fehlbelastungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparats entgegen. Auf diese Weise trägt ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz dazu bei, dass Du weniger Rückenschmerzen und andere körperliche Beschwerden haben wirst. Er reduziert Verspannungen, Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen.

Zudem ist zu beachten, dass für die Ergonomie eine erhöhte Position des Monitors wichtig ist. Manche helfen sich dabei mit einfachen Mitteln wie Büchern oder Ständern. Ein Schreibtischaufsatz hat meistens eine erhöhte Plattform für Monitore und verbessert somit auch die Ergonomie im Sitzen. Viele Experten empfehlen mittlerweile einen höhenverstellbaren Stehschreibtisch. Der Wechsel aus sitzender und stehender Arbeit kann nämlich auch die Arbeitsleistung positiv beeinflussen. Das heißt im Klartext: Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz hilft Dir nicht nur dabei, gesünder zu bleiben, sondern erhöht auch Deine Produktivität. Eine Tatsache, die auch Deinen Chef sicher freuen wird.

 

 

Für wen ist der höhenverstellbare Schreibtischaufsatz geeignet?

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz bietet Dir also eine Vielzahl an Vorteilen. Viele Menschen überlegen dennoch, ob ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz für sie wirklich geeignet ist und wann sich die Investition lohnt. Auch wir sind der Frage, für welche Personen sich ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz eignet, auf den Grund gegangen.

Empfehlenswert ist ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz vor allem für Personen, die täglich viele Stunden im Sitzen arbeiten müssen. Durch die sitzende Tätigkeit riskieren gerade diese Menschen gesundheitliche Beschwerden, die sich meist nicht oder kaum wieder beheben lassen. Wenn Du zu jenen Personen gehörst, überlegst Du vielleicht, ob Du Dir nicht direkt einen komplett neuen, höhenverstellbaren Schreibtisch kaufen solltest.

Grundsätzlich ist das natürlich möglich, allerdings ist die Investition nicht gerade klein. Wenn Du dann merkst, dass so ein höhenverstellbarer Stehschreibtisch nicht das Richtige für Dich ist und Du beispielsweise im Stehen einfach nicht gut arbeiten kannst, hast Du viel Geld verschwendet. Deshalb empfehlen wir Menschen, die bereits einen Schreibtisch haben und sich kein völlig neues Modell anschaffen möchten, immer in Erwägung zu ziehen, ob sie nicht stattdessen einen höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz kaufen möchten. Er ist preiswerter als ein echter höhenverstellbarer Stehschreibtisch, bietet Dir aber dennoch alle wichtigen Vorteile, die mit der stehenden Tätigkeit verbunden sind.

 

 

Wahl der Schreibtischaufsatz-Maße – Worauf es ankommt

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz muss natürlich in erster Linie so ausgesucht werden, dass er von der Größe her zu dem Schreibtisch passt, den Du bereits besitzt. Wenn ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz größer ist als die Schreibtischfläche, lässt er sich nicht richtig montieren. Zudem spielt die Höhe des Aufsatzes eine wichtige Rolle. Keinesfalls darf er zu niedrig oder zu hoch sein, da Du sonst eine ungesunde Haltung einnehmen müsstest. Wir verraten Dir jetzt, worauf Du in diesem Zusammenhang achten solltest.

 

Höhenverstellbarer Schreibtisch – Wie groß muss die Schreibtischfläche sein?

Die Antwort auf die Frage, wie groß ein Schreibtisch sein sollte, damit ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz gut montiert werden kann, hängt natürlich davon ab, für welchen Aufsatz Du Dich entscheidest. Häufig werden die Aufsätze in mehreren Größen angeboten, sodass ein passender höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz problemlos zu finden ist. Miss vor dem Kauf auf jeden Fall aus, wie groß Deine Schreibtischfläche ist. Notiere Dir dabei sowohl die Breite als auch die Tiefe. Grundsätzlich sollte ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz keinesfalls breiter oder tiefer sein, als Dein eigentlicher Schreibtisch. Andernfalls könntest Du den Aufsatz nicht montieren, ohne dass er wackelt.

Beachten solltest Du zudem, dass die meisten Schreibtischaufsätze so konstruiert sind, dass sie dem Anwender entgegenkommen. Du arbeitest daher ungefähr 30 bis 50 Zentimeter weiter hinten im Raum. Dieser Aspekt muss gerade in kleinen Räumen eingeplant werden. Du solltest Dich beim Stehen nicht eingeengt oder bedrängt fühlen, etwa weil die Zimmerwand oder das nächste Möbelstück direkt hinter Dir steht. Dann wäre es besser, einen anderen Aufsatz oder einen Stehschreibtisch zu wählen, der platzsparender ist.

Wirf beim Kauf auch einen Blick auf die Fläche, die der Aufsatz selbst bietet. Je nachdem, wofür Du ihn verwenden möchtest, muss sie entsprechend groß sein. Möchtest Du nur mit dem Laptop arbeiten? Dann reicht ein kleiner Aufsatz aus. Wenn Du zusätzlich einen weiteren oder gar zwei Monitore auf Deinem Arbeitsplatz benötigst, muss es ein deutlich größerer Schreibtischaufsatz sein.

 

 

Die ideale Höhe des Aufsatzes

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz hat den Vorteil, dass er in der Höhe angepasst werden kann. Dementsprechend hast Du die Möglichkeit, ihn auf Deine eigene Körpergröße und auf Deine individuellen Anforderungen einzustellen. Wie hoch der Aufsatz sein sollte, hängt davon ab, wie hoch Dein eigener Schreibtisch ist. Die meisten Aufsätze verfügen über verschiedene Höhenstufen, zwischen denen Du wählen kannst. Eine maximale Höhe von wenigstens 50 Zentimetern ist empfehlenswert, denn normale Schreibtische sind oft etwa 70 Zentimeter hoch. So ergibt sich eine maximale Gesamthöhe von 120 Zentimetern.

Die optimale Schreibtischhöhe für die stehende Position ergibt sich dabei aus Deiner Körpergröße: Um die ideale Höhe zu ermitteln, wird der Höhe bis zu Deinem Schultergelenk die Oberarmlänge abgezogen. Nur dann ist es möglich, beim Stehen beide Fußsohlen gleichmäßig zu belasten und eine entspannte Nackenund Schultermuskulatur zu erzielen. Achte beim Stehen darauf, dass der Unterarm waagerecht auf dem Schreibtisch liegt.

 

 

Qualität und Preis – Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wichtig

Du hast dich nun entschieden und möchtest einen höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz kaufen? Dann solltest Du bei der Anschaffung nicht nur auf die Maße achten, sondern auch auf die Qualität und natürlich den Preis. Dabei spielt natürlich das PreisLeistungsVerhältnis eine wichtige Rolle. Doch wie findest Du ein Modell, das qualitativ hochwertig und trotzdem nicht überteuert ist?

Grundsätzlich gilt natürlich, dass Qualität ihren Preis hat. Dabei ist es egal, ob ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz, ein Stehschreibtisch oder etwas anderes gekauft werden soll, von allzu auffälligen Schnäppchen solltest Du lieber die Finger lassen. Natürlich ist ein hoher Preis bei einem Schreibtisch oder einem entsprechenden Aufsatz aber auch keine Garantie für eine gute Qualität. Deshalb empfehlen wir Dir, mehrere Modelle miteinander zu vergleichen. Sobald Dir ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz gefällt, lies am besten die Produktbewertungen von anderen Kunden oder unabhängigen Vergleichsportalen. Nutze auch unsere Seite dafür, wir haben uns viel Mühe gegeben die wichtigsten Informationen zusammenzutragen.

So findest Du am besten heraus, ob ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz auch in puncto Qualität halten kann, was der Hersteller verspricht. Eine gute Idee ist es, einen höhenverstellbaren Schreibtisch oder einen Aufsatz direkt im Internet zu kaufen. Nicht selten wird ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz online im Vergleich zum lokalen Geschäft zu einem Preisvorteil angeboten. Außerdem ist meistens die Rück- und Umtausch unkompliziert, sodass du den höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz zuerst einmal zur Probe nutzen kannst.

 

 

Stehschreibtisch und Schreibtischaufsatz im Vergleich

Du bist Dir immer noch unsicher, ob ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz oder doch eher ein Stehschreibtisch das Richtige für Dich ist? Dann wird Dir der folgende Abschnitt weiterhelfen, weil wir jetzt noch einmal alle Vorteile und Nachteile miteinander vergleichen, die sowohl ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz als auch ein Stehschreibtisch hat. Danach fällt Dir die Kaufentscheidung sicher leichter!

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz hat im direkten Vergleich zum Stehschreibtisch vor allem einen Vorteil: Er ist deutlich preiswerter in der Anschaffung. Dazu kommt noch, dass Du Deinen normalen Schreibtisch behalten kannst, sodass sich ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz vor allem für Dich anbietet, wenn Du schon einen Schreibtisch besitzt und diesen nicht entsorgen möchtest. Allerdings nimmt ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz oft mehr Platz in Anspruch.

Er wird auf Deinem Schreibtisch montiert, allerdings kommt er Dir ein wenig entgegen. Du arbeitest also 30 bis 50 Zentimeter weiter hinten. In sehr engen Arbeitszimmern oder Büros könnte das zum Problem werden. Hier hat der Stehschreibtisch einen Vorteil, denn er eignet sich auch für Räume mit einem kleinen Platzangebot. Falls Du jedoch genug Platz hast und Geld sparen möchtest, triffst Du mit einem höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz sicher eine gute Wahl.

 

 

Fazit: Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Alles in allem können wir feststellen, dass ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz eine viele Vorteile mitbringt, sodass sich die Investition auf jeden Fall lohnt. Gerade, wenn Du viel im Sitzen arbeitest – egal ob im Home-Office oder im Büro – wirst Du schon bald merken, dass ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz eine echte Bereicherung für Deine Gesundheit, Dein Wohlbefinden und Deine Produktivität ist.

Hier siehst Du noch einmal auf einen Blick, welche Vorteile ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz mit sich bringt:

  • Preiswert in der Anschaffung – günstige Alternative zum Stehschreibtisch
  • Problemlos mit einem vorhandenen Schreibtisch kombinierbar
  • Flexibel einsetzbar

Allerdings sollte ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz mit Bedacht ausgesucht werden. Nicht alle Modelle sind gleichermaßen hochwertig und nicht jedes Modell passt zu jedem Schreibtisch. Wenn Du sicher bist, dass es ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz und eben kein Stehschreibtisch sein soll, empfehlen wir Dir außerdem, auf folgende Kaufkriterien zu achten:

  1. Wie groß ist der Aufsatz?
  2. Ist Dein Schreibtisch groß genug für den Aufsatz?
  3. Besteht ausreichend Platz in Deinem Raum?
  4. Ist der höhenverstellbare Aufsatz wirklich von einer guten Qualität?
  5. Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz wird Deine Arbeit in vielerlei Hinsicht abwechslungsreicher und dynamischer gestalten. Sofern Du die oben genannten Aspekte beachtest, kann beim Kauf auch nichts schiefgehen und Du wirst sicher ein passendes Modell finden.